RUNDGANG AM STEIN

Begleitet Sanam und Julian aus der 5. Klasse bei ihrem Gang durch unsere Schule.
STEIN RUNDGANG

Spannend!

iPads bereichern den Unterricht.

AUSFLUG ZUM ZOO

Gemeinsamer Besuch der Klassen 5 fördert das Kennenlernen.

ABI 2022!

Wir wünschen Euch für die Zukunft alles Gute.

Unsere nächsten

Termine

 06 Feb.          --        Anmeldungen für kommende Klassen 5
 06 Feb.          --        Besuch des PhänomexX der Klasse 5c
 06 Feb.          --        Start der AG's
 09 Feb.          --        Besuch des PhänomexX der Klasse 5b
 13 Feb.          --        Besuch des PhänomexX der Klasse 5d

DOWNLOADS

Dokumente runterladen

ESSENSBESTELLUNG

Mittagessen am FSG

FOTOGALERIEN

Fotos unserer Schule

NEUES SCHULJAHR

Melden Sie Ihr Kind jetzt an

Unsere

Auszeichnungen

Sehr geehrte Eltern der Schüler und Schülerinnen der 4ten Grundschulklassen,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (FSG) anmelden möchten. Daher warten Sie vermutlich bereits auf die Möglichkeit, einen Anmeldetermin buchen zu können.

Alle Münsteraner Gymnasien in städtischer Trägerschaft haben sich darauf verständigt, die digitale Anmeldemöglichkeit ab

Montag, den 09. Januar 2023,

freizuschalten.

Eine Anmeldung kann auf der Startseite unserer Schule erfolgen. Hierfür öffnen Sie bitte den entsprechenden Button auf unserer Startseite.
In diesem Jahr ist es nicht möglich, Ihr Kind gleichzeitig an zwei weiterführenden Schulen anzumelden. Dies geschah häufig, weil bei den Eltern die Besorgnis bestand, dass ihr Kind u.U. bei den Anmeldungen nicht berücksichtigt werden konnte. Am FSG besteht die Möglichkeit, fünf Klassen zu bilden, d.h. wir können bis zu 150 Kinder aufnehmen. Wichtig zu wissen ist, dass wir in den letzten fünf Jahren am FSG kein Kind haben abweisen müssen.
Bitte beachten Sie folgenden Hinweis. Wir möchten Ihr Kind gerne bereits bei der Anmeldung kennenlernen. Sollte ein gebundener Ganztag eine morgendliche Anmeldung nicht ermöglichen, bzw. Ihr Kind nicht für die Anmeldung kurz beurlaubt werden können, reservieren Sie bitte Termine am Montag- und Mittwochnachmittag. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
J. Velsinger, Schulleiter
J. Sarpe, stellv. Schulleiter

Ist sie Woyzeck?

- Die Q1 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums im Wolfgang-Borchert-Theater
Warum ist der Mensch? Diese Frage schwebt über der Bühne bzw. Büchners Stück, doch bei den SchülerInnen der Q1 dominierte zuerst die Frage, ob Erika Jell wirklich Woyzeck sein soll. Im Laufe der Aufführung wurde es dann immer gewisser, dass dies eine bewusste Entscheidung sein muss, z.B. wenn der Hauptmann über Woyzeck als „sie“ spricht.
Etwa eine Stunde verfolgte die Q1 gebannt die grell-bunte, laute und offensive Inszenierung Tanja Weidners, in der das Drama des frühen 19. Jahrhundert in die Gegenwart transformiert wird. Besonders beeindruckend wirkte dabei das Bühnenbild mit überdimensionalen Wippen, die den Balanceakt des modernen Lebens ausdrücken, bei dem Woyzeck seinen (letzten) Halt verliert und abstürzt. Und wäre doch irgendjemand weggedämmert, hätte ihn das laute Knallen der Wippen oder auch der Trommelschlag des Tambourmajors wieder zurückgebracht. Akustischer Höhepunkt war aber sicherlich Ivana Langmajers bzw. Käthes Version von Nirvanas „My Girl“ – auch wenn dies eher das Lehrpersonal an Jugendjahre erinnerte.
Nach gut einer Stunde zeigte sich etwas Ungläubigkeit, dass das Stück nun vorbei war, doch folgten darauf kräftiger Applaus und viele angeregte Gespräche. Es blieb noch die Eingangsfrage. Nicht so leicht zu beantworten – oder wie eine Schülerin es ausdrückte: „Darüber muss ich jetzt am Wochenende noch nachdenken.“

Steinteam wird Handball-Stadtmeister

Optimal gelaufen. Die Jungen der Jahrgänge 2008 - 2011 konnten am 31.01.23 im Handball die Stadtmeisterschaft für sich entscheiden. Das Auftaktspiel gegen das Hittorf-Gymnasium wurde durch starke Abwehrarbeit und konsequentes Ausnutzen der Torchancen ungefährdet mit 12:8 Toren gewonnen. Im Turniermodus „jeder gegen jeden“ dauerte jedes Spiel 15 Minuten.

fobizz Gütesiegel für Lehrkräftefortbildung

Das Kollegium des FSG hat im letzten Jahr intensiv an der Fortbildung im Umgang mit veränderten Aufgabenformaten durch den flächendeckenden Einsatz der iPads im Unterricht gearbeitet. Dieser Einsatz wurde nun von Frau Heumann von Fobizz mit der Auszeichnung "fobizz Schule 2022/2023" gewürdigt.
Die Urkunde zur Auszeichnung wurde bereits per Post zugeschickt und wir freuen uns sehr, dass wir nun das digitale "fobizz Gütesiegel" für unsere Schule erhalten haben. Dies zeigt den Einsatz und die Begeisterung des Kollegiums für moderne Technologien und deren Einsatz im Unterricht.
Wir sind stolz darauf, diese Auszeichnung erhalten zu haben und freuen uns darauf, den Einsatz der iPads im Unterricht weiter auszubauen und zu verbessern. Dies trägt zu einer modernen und zukunftsorientierten Bildung bei und unterstützt die Schülerinnen und Schüler beim Erwerb digitaler Kompetenzen.
Wir danken Frau Heumann und Fobizz für die Anerkennung unserer Arbeit und freuen uns darauf, in Zukunft weiterhin innovative Ansätze im Unterricht zu verfolgen.

Die männliche WK II Volleyball Mannschaft des Freiherr vom Stein Gymnasiums erreicht Landesfinale

Am vergangenen Dienstag (17.1.2023) standen die ersten Volleyballspiele der WK II Mannschaft des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums an. Die Stadtmeisterschaft und die Kreismeisterschaft wurden wie in den vergangenen Jahren kampflos gewonnen. Nun ging es mit dem Bus zur Bezirksmeisterschaft nach Bocholt. Es standen die Spiele gegen das Mariengymnasium Bocholt und das Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl Gymnasium in Marl auf dem Programm. Das von Fred Nagel vom TSC Gievenbeck betreute Team überzeugte gegen Marl mit einem souveränen 25:1 und 25:11. Das erwartet schwere Spiel gegen Bocholt gewann das Stein- Team mit 2:1 und kämpft am 09.02. 2023 in Marl um den Einzug in das Bundesfinale in Berlin.
Für das Freiherr-vom-Stein Gymnasium spielten:
Leo Elbers, Marvin Kepa, Finn Münder, Cedric Wunnicke, Henri Matis, Oskar Lembeck, Luca Steller und Marten Peters.

WK II Volleyball Bezirksmeisterschaft

Weitere Artikel finden Sie unter Aktuelle Infos, Presseberichte und Archiv.

logo

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

Finden Sie uns in

unsere schule1

Service

Image

freiherr vom stein gymnasium muenster

Dieckmannstraße 141
48161 Münster

       0251 6206540

  steingym@stadt-muenster.de